Compromise Assessment

Ist Ihre IT bereits kompromittiert? Werden Sie zurzeit ausspioniert? Werden aktuell sensible Daten exfiltriert?
Mit dem TWINSEC Compromise Assessment erhalten Sie Einsicht ob Ihr Unternehmen bereits infiltriert wurde und kritische Systeme und Informationswerte in Gefahr sind.

Die Herausforderung
Zeitmangel, Komplexität und der Drang zur Innovation fördern Verwundbarkeit innerhalb der IT. Um erweiterte Angriffe zu erkennen und aufzudecken sind höhere Technologien und Skills erforderlich, die für viele Unternehmen nicht wirtschaftlich einsetzbar oder zu entwickeln sind.

Unser Ansatz
Als Kickoff findet zum Beginn ein initialer Workshop statt, an dem die bestehende IT-Infrastruktur gesichtet und Messpunkte festgelegt werden, um eine effektive Integration des Analysesystems zu ermöglichen. Es werden zudem Regeltermine zu wöchentlichen Reviews und Statusbesprechungen vereinbart. Nach erfolgter Integration und Durchführung der Analyse findet abschließend ein Gespräch zur Darstellung der Ergebnisse statt.

Ihre Vorteile
Für Sie entstehen bei der Leihstellung keine Hardwarekosten. Sie haben die Möglichkeit, Ihnen bislang unbekannte Infiltrationen zu erkennen. Mit nur geringem Personalaufwand können Sie so einen hohen Nutzen erzielen.

Da grundsätzlich keine Systeme im direkten Verkehrsfluss platziert werden, sind keine Beeinträchtigungen im Betrieb zu erwarten. Messen Sie Ihre bestehende IT-Sicherheitsarchitektur und bereits etablierte Kontrollen.

Das Ergebnis

  • Bericht mit allen Findings
  • Identifikation von Angriffsvektoren
  • Übersicht laufender Kompromittierungen und Exfiltrationen
  • Empfehlung zu erforderlichen Maßnahmen im Bereich Incident Response und zur Reduzierung der Angriffsfläche